Vergütung geänderter HOAI-Planungsleistungen

Die Vergütung von Architekten- und Ingenieurleistungen ist zwar durch die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure preisrechtlich geregelt; diese Verordnung kennt jedoch keine Regelung 'Zur Vergütung geänderter Architekten- und Ingenieurleistungen', obwohl erfahrungsgemäß die Änderungen von HOAI-Planungsleistungen erheblich sein können, wie es die Bearbeitung derartiger Planungsobjekte durch unser Büro für Bauwirtschaftliche Beratung ergeben hat.
Als Beispiele seien genannt:

Lfd. Nr.

Gutachten Jahr

Planungsobjekt                         

Anrechenbare Kosten in DM

1 1978 Stadtbahn Duisburg 47 Mio
2 1986 Ausstellungshallen Berlin 124 Mio
3 1993 Polizeigebäude Berlin 4 Mio
4 1994 Erweiterung Flughafen Frankfurt 4611 Mio

Diese Planungsobjekte waren mit die Grundlage für die im folgenden zusammengefasste Dissertation von Dirk Schwilp mit dem Thema:

 

'Zur Vergütung geänderter Architekten- und Ingenieurleistungen'
Fachbereich (6) für Bauingenieurwesen
der Technischen Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig

von
Dipl.-Ing. Dirk S. Schwilp
aus Hamburg

Eingereicht am: 23. Juni 1997
Mündliche Prüfung am: 12. Dezember 1997


Inhaltsverzeichnis

Vorwort

  1. Einführung
  2. Vereinbarte Architekten- und Ingenieurleistungen
  3. Vergütung vereinbarter Architekten- und Ingenieurleistungen
  4. Bestimmungsmerkmale der Architekten- und Ingenieurleistungen
  5. Änderungsereignisse der Architekten- und Ingenieurleistungen
  6. Geänderte Architekten- und Ingenieurleistungen und ihre Vergütung
    6.1   Vorüberlegungen
    6.2   Grundlagen geänderter Architekten- und Ingenieurleistungen
    6.3   Geänderte Verrichtungsinhalte
    6.4   Geänderte Verrichtungsmengen
    6.5   Geänderte Verrichtungsumstände
    6.6   Geänderte Objektinhalte
    6.7   Geänderte Objektmengen
    6.8   Geänderte Objektumstände
    6.9   Kombinationen verschiedener Merkmalsänderungen
    6.10  Angemessenheit der Vergütung
    6.11  Grundsätze im Umgang mit geänderten Leistungen
    6.12  Durchsetzbarkeit von Vergütungsforderungen
  7. Gegenwärtige Entwicklung und Ausblick
  8. Zusammenfassung

Literaturverzeichnis
Anlagen

 

Tafel: Lösungsansatz zur Vergütung geänderter Architekten- und Ingenieurleistungen

Für größere Version (ca. 127kB) hier klicken